Osterbrunnen 2019

Es ist bereits seit vielen Jahren Tradition, dass die CDU Nidda in der Osterzeit den Marktbrunnen in Nidda mit einer österlichen Buchsbaumgirlande schmückt. Um ein Haar wäre der Marktbrunnen in diesem Jahr nicht geschmückt worden, weil Buchsbaumzünsler über die Sträucher hergefallen waren und sie kahl gefressen haben. So musste aus der Not heraus eine andere Lösung gefunden werden. Nun zieren Eiergirlande und ein Osterkranz den Brunnen und Brigitte Müller und Adelheid Spruck hoffen, dass der Osterschmuck von Vandalismus verschont bleibt und im nächsten Jahr wieder eine Girlande gebunden werden kann.

« Neujahrsemfang der CDU Nidda mit Lutz Wagner Pressemitteilung zur Diskussion um die Abschaffung der Straßenbeiträge »